Willkommen auf der Seite für Adressen, Veranstaltungen und Berichte aus Einrichtungen auf anthroposophischer Grundlage im Raum Hamburg

02/2020

Das aktuelle hinweis-Magazin zum Herunterladen

Magazin herunterladen

Interviews im Bereich Psychologie

Wir müssen die gesellschaftliche Transformation schaffen!
Neue Nachhaltigkeitsansätze in der Wirtschafts- und Finanzwelt . Interview mit Dirk Grah, Regionalleiter der GLS-Bank Hamburg (Februar 2020)

Das alte und das neue Jahr
(Januar 2020)

Einweihung
und die Prüfungen auf dem Weg. Interview mit Dr. Ernst Schuberth, Mitbegründer der Freien Hochschule für anthroposophische Pädagogik in Mannheim (November 2019)

Soziale Dreigliederung im persönlichen Leben
Interview mit Lars Grünewald, Kulturwissenschaftler (Februar 2020)

Waldorfschule durch Jahrzehnte
Interview mit Mona Doosry, Oberstufenlehrerin an der Rudolf Steiner Schule Hamburg-Wandsbek (Juli-August 2019)

„ImPuls für die Zukunft“
100 Jahre Soziale Dreigliederung. Rückblick auf die Tagung in Stuttgart von Dörte von Wietersheim (Februar 2020)

Elementarwesen
Interview mit Thomas Mayer, Meditationslehrer (Februar 2020)

Das Böse
– Motive in der Literatur. Interview mit Jörgen Day, Pfarrer emer. (Februar 2020)

Die radikale Rechte weltweit an der Macht
Beschreibung, Ursachen, Auswege. Interview mit Kai Ehlers, Autor und Vortragsredner (Februar 8400)

Über die Evolution des Menschen und der Tiere
Interview mit Prof. Dr. Christoph Hueck, Biologe (Februar 2020)

Kein Lob und Tadel!?
Interview mit Roswitha Willmann und Annette Willand, Elternberatung (Februar 2020)

Weihnachtszeit
Prozesse in der Natur und im Menschen. Interview mit Michael Knöbel, Oberstufenlehrer für Naturwissenschaften (Februar 2020)

Vom Leben und vom Gehen
oder Die Wahrheit des Augenblicks. Ein Bilderzyklus von Ulrich Rölfing (Februar 2020)

30 Jahre hinweis
Mit Beiträgen von Christine Pflug, Tille Barkhoff, Elmar Lampson, SchülerInnen der 11. Klasse Rudolf Steiner Schule Wandsbek (Juli/August 2018)

Vom Himmel kommt es, zum Himmel steigt es … (J. W. v. Goethe)
Entwicklungen im Vorgeburtlichen und Nachtodlichen. Interview mit Helmut Eller, Vortragsredner und ehem. Waldorflehrer (Februar 2020)

Ein Bauherr beginnt auch nicht mit dem Dach
Die digitale Revolution verbaut unseren Kindern die Zukunft. Artikel von Frau Gertraud Teuchert-Noodt, Professorin emer. für Neurobiologie (Februar 2020)

Grenzerlebnisse, Schwellenerfahrungen
Interview mit Dr. med. Wolfgang Rißmann, Psychiater (Februar 2020)

Schüler lösen ihre Konflikte
Interview zur Schüler-Mediation mit zwei Schülerinnen und zwei Ausbilderinnen (Februar 4400)

Alles was recht ist ….
Rechtsprobleme unserer Zeit. Interview mit Prof. Dr. Michael Kirn, Professor emer. für Öffentliches Recht (Februar 2020)

„Waldorf100 – Learn to change the world“ Teil I und II
Interview mit Henning Kullak-Ublick, Vorstand und Sprecher Bund der Freien Waldorfschulen (Juni-Juli/August 2017)

Was wünschen wir uns vom Gesundheitssystem?
Interview mit Dr. Stefan Schmidt-Troschke, Arzt und Christoph Kranich, Gesundheitsmanager (Februar 2020)

Ein verdichtetes Bild des Seins
Schauspiel nach der Michael Tschechow Methode. Interview mit Jörg Andrees, Regisseur und Schauspieltrainer (Februar 2020)

Flüchtlingsarbeit
Interview mit Peter Benkhofer, ehem. Lehrer und Jörgen Day, Pfarrer emer. (Februar 2020)

Worum geht es im Alter?
Über die Bedeutung der dialogischen Kultur in Alteneinrichtungen. Interview mit Rembert Rauchbach, Geschäftsführer und Projektbegleiter von Alterseinrichtungen (Februar 2020)

Der Toten gedenken
Interview mit Jörgen Day, Pfarrer emer. (Februar 2020)

Unsere Angst
Interview mit Dr. med. Wolfgang Rißmann, Psychiater (Februar 2020)

Wie entsteht gesellschaftliche Veränderung?
Interview mit Lars Grünewald (Februar 2020)

Karma – Aspekte und Gedanken
Artikel von Christine Pflug, Biografieberaterin, HP für Psychotherapie (Februar 2020)

Das Herz – Zentralorgan des Lebens
Interview mit Markus Peters, Arzt (Februar 2020)

Der Rhythmus
die Achillesferse des modernen Menschen I und II. Artikel von Martin Straube, Arzt (Oktober-November 2014)

Freiheitsfragen
Interview mit Lars Grünewald (Februar 9600)

Burnout
Interview mit Dr. med. Wolfgang Rißmann, Psychiater (Februar 2020)

Herzensweisheiten
Perspektiven und Praxis aus Sufitum, Anthroposophie und moderner Herzforschung. Interview mit Dr. Seyed Mostafa Azmayesh, Sufimeister, und Markus Peters, Arzt (Februar 2020)

Das Trauma I und II
Artikel von Martin Straube, Arzt (Oktober-November 2013)

Erste Hilfe für die Seele
Notfallpädagogik in Kriegs- und Katastrophenregionen. Interview mit Bernd Ruf (Februar 2020)

Organspende
– wie entscheide ich mich?. Interviews mit Dr. med. Helmut Kirschner, Dr. med. Nicola Herion, Jörgen Day, Pfarrer (Februar 2020)

Mit dem Herzen sehen lernen
Interview mit Markus Peters, Arzt (Februar 2020)

Die Suche nach dem eigenen Ich, Teil I und II
Selbstportraits in der Kunstgeschichte. Zusammenfassung eines Vortrages von Martin Straube, Arzt (Februar-März 2012)

… jetzt schaffen sie es, darüber zu sprechen
Das Schicksal der Kriegskinder des Zweiten Weltkriegs. Interview mit Dr. med. Helga Spranger (Februar 7200)

Wie Konflikt zur Wandlung führt
Nachhaltiges Konfliktmanagement durch metanoische Mediation. Zusammenfassung eines Vortrages von Prof. Dr. Friedrich Glasl (Februar 2020)

Mann und Frau, Liebe – Macht und Ohnmacht Teil I und II
Vortrag von Frau Dr. med. Michaela Glöckler (Februar-März 2010)

Maria Magdalena
Versuche, sich dieser Gestalt anzunähern. Beiträge von Cornelia Schrader, Brigitte Olle, Michaela Mayer (Februar 4000)

Beziehung und Sexualität gestalten lernen
Interview über Sexualkundeunterricht mit Dr. med. Christine Klemm, Simone Hoffmann, Dr. med. Jost Deerberg (Februar 2020)

„Das Ich lebt nur noch im Umkreis des Leibes“
Über Demenz und Alzheimer. Interview mit Jörgen Day, Pfarrer der Christengemeinschaft (Februar 2020)

„Angst und Scham – zur Psychopathologie der Gegenwart“
Zusammenfassung eines Vortrages von Dr. med. Olaf Koob (Februar 2020)

„Wo Kinder sind, da ist ein goldenes Zeitalter“
Unterstützung für Menschen in Schwangerschaften – die Novalis-Stiftung von 2001. Interview mit Anna von Oertzen, Barbara Herling, Tobias Langer (Juli-August 2007)

Junge sein und Mann werden – Abenteuer oder Katastrophe? (Teil I und II)
Interview über Jungenpädagogik mit Ulrich Meier, Pfarrer der Christengemeinschaft (Februar-März 2007)

„Unsere Gesellschaft altert“
oder: „Der Mensch braucht es, für andere von Bedeutung zu sein“. Zusammenfassung eines Vortrages von Prof. Dr. Dr. Klaus Dörner (September-Oktober 2006)