Willkommen auf der Seite für Adressen, Veranstaltungen und Berichte aus Einrichtungen auf anthroposophischer Grundlage im Raum Hamburg

02/2019

Das aktuelle hinweis-Magazin zum Herunterladen

Magazin herunterladen

Hier geht es zu den aktuellen Veranstaltungen

Mehr erfahren

Termine

Falls Sie gerne einen Ihrer Termine eintragen möchten, nehmen Sie bitte mit der Redaktion Kontakt auf:

Bildung

Samstag, 16. Februar 2019
Rudolf Steiner Schule Altona, 10.00 Uhr / 11. 30 Uhr

öffentliche Monatsfeier

 

 

Anthroposophie & Religion

Samstag, 16. Februar 2019
Rudolf Steiner Haus, Samstag, 11.00 – 21.30 Uhr 11.00 – 12.30 Uhr

Metamorphose Mensch & Tier. Eröffnung der Ausstellung mit einem einleitenden Beitrag und einer Führung von Prof. Dr. Christoph Hueck

14.00 – 17.30 Uhr Metamorphosen in Natur und Musik Workshop mit Christoph Hueck und Steffen Hartmann

20.00 – 21.30 Uhr Die Evolution des Menschen und der Tiere aus darwinistischer und anthroposophischer Sicht Vortrag von Prof. Dr. Christoph Hueck

Eintritt: Eröffnung frei, Workshop 30,-erm. 20,- Vortrag 10,- Gesamt 35,-, erm. 25,-. Rudolf Steiner Haus Hamburg, Anthroposophische Gesellschaft – Arbeitszentrum Nord. Siehe Leitartikel

Anthroposophie & Religion

Sonntag, 17. Februar 2019
Rudolf Steiner Haus, 9.00 – 12.30 Uhr

Anthroposophische Meditation und die meditative Betrachtung der Natur

Seminar mit Prof. Dr. Christoph Hueck. Eintritt: 20,-. Rudolf Steiner Haus Hamburg, Anthroposophische Gesellschaft – Arbeitszentrum Nord

Kunst & Kultur

Sonntag, 17. Februar 2019
Lukas-Kirche, 12:00 Uhr

Kammerkonzert mit dem Blockflötentrio „T’Andernac“

Werke von Johannes Ciconia,  Francesco Landini, Conradus de Pistorio, Johann Sebastian Bach. Mit Café zwischen     der Weihehandlung und dem Konzert

Kunst & Kultur

Sonntag, 17. Februar 2019
Tobias-Haus, 16:00 Uhr

Hinreißende Musik von Klassik über osteuropäische Folklore. bis hin zum deutschen, russischen und internationalen Schlager

Panflöte, Bajan & Kontrabass-Balalajka, Petrov Trio

Anthroposophie & Religion

Montag, 18. Februar 2019
Treffpunkt vor dem Deutschen Schauspielhaus in der Kirchenallee, 14:00 Uhr

Gemeindeausflug. Religiöse Orte in und um Hamburg VIII, Basare, Moscheen und Barbiere – Muslimisches Leben in St. Georg.

Veranst.: Johannes Kirche. Verbindliche Anmeldungen bitte bis spätestens zum 12.02. an Michaela Cramer im Gemeindebüro

Dienstleistungen

Dienstag, 19. Februar 2019
GLS Bank Hamburg, Düsternstraße 10, 20355 Hamburg, 18-20 Uhr

Gemeinsam für guten Boden

Erfahren Sie im Vortrag von spannenden Projekten in Landwirtschaft und Naturschutz, über die verschiedenen Wegen, wie Boden und ganze Höfe für die nachhaltige Bewirtschaftung gesichert werden, bis hin zu den Produkten, in denen die Wirkung von BioBoden auf unseren Tellern landet. Anmeldung bis Di, 19. Feb. 19. Veranstalter BioBoden Genossenschaft

Anthroposophie & ReligionFreier Veranstalter

Dienstag, 19. Februar 2019
Rehhoffstraße 1-3, 20459 Hamburg, 18:30 Uhr

Geistesgegenwart. Wie reagiere ich spontan auf unerwartete Erlebnisse?

Gesprächsabend mit Lars Grünewald. freiwilliger Kostenbeitrag -

 

Kunst & Kultur

Dienstag, 19. Februar 2019
TONALi SAAL, Kleiner Kielort 3 - 5, 20144 Hamburg, 19:30 Uhr

CD Release Konzert

Klavierduo Linda Leine / Daria Marshinina. Eintritt frei. Spenden an die Künstler.

Kunst & Kultur

Dienstag, 19. Februar 2019
Rudolf Steiner Haus, 19:30 Uhr

Der Beginn der Moderne – Courbet und Manet

Vortrag von Martin Straube. Eintritt frei. Spenden erbeten (Richtsatz: 10,-). Carus Akademie

Anthroposophie & Religion

Mittwoch, 20. Februar 2019
Rudolf Steiner Haus, 19:30 Uhr

Bin ’Ich’ eine Illusion?

Referat, Übungen und Gespräch mit Rolf Speckner. Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

Bildung

21. und am 22.2.
Rudolf Steiner Schule Wandsbek, genauere Infos über die Uhrzeit über die Homepage der Schule

Präsentation der Facharbeiten der 12. Klasse und Eurythmieabschlüsse

Anthroposophie & Religion

Donnerstag, 21. Februar 2019
Rudolf Steiner Haus, 18:30 Uhr

Icherkenntnis und Schicksalserkenntnis. Was ist Zufall?

Meditationskurs mit Steffen Hartmann. Eintritt je Termin: 10,-, erm. 5,- Anmeldung unter info@rudolf-steiner-haus.de oder 41 33 16 30. Werkstatt für Anthroposophie

Kunst & Kultur

Donnerstag, 21. Februar 2019
Alfred Schnittke Akademie International, 19:00 Uhr

An Clara Schumann zum 200. Jubiläum

Eintritt: 15,- / 10,-

Kunst & Kultur

Donnerstag, 21. Februar 2019
TONALi SAAL, Kleiner Kielort 3 - 5, 20144 Hamburg, 19:45 Uhr

TONALiSTEN Konzert „Power of music“

Beethoven, Ravel, Schostakowitsch. Elene Meipariani (Geige), Anastasia Kobekina (Cello), Jean-Selim Abdelmula (Klavier). Eintritt frei. Spenden an die Künstler.

Anthroposophie & Religion

Donnerstag, 21. Februar 2019
Lukas-Kirche, 20:00 Uhr

Wiederkunft des Christus: In der Menschenweihehandlung. Vorbereitung durch Öffnungsprozesse

Einleitung und Gespräch. Die Pfarrer

Gesundheit

Freitag, 22. Februar 2019
Rudolf Steiner Haus, 19:30 Uhr

Altersdemenz: Symptome – menschenkundliches Verständnis – Therapie

Vortrag von Dr. Wolfgang Rißmann. Eintritt: 10,-. Carus Akademie

Bildung

Freitag, 22. Februar 2019
Rudolf Steiner Schule Nienstedten, 20:00 Uhr

„Alice im Wunderland“

von Alicia Agustín, nach Lewis Carroll, Klassenspiel der 8. Klasse

Kunst & Kultur

Freitag, 22. Februar 2019
Domäne Fredeburg, Im „Alten Pferdestall“, 20:00 Uhr

Klavier- und Liederabend „Nacht“

Mit Eva Barta – Klavier und Julia de Vries – Gesang. Lieder und Klavierstücken von Beethoven, Brahms, Schumann, Chopin,  Debussy, Schönberg u.a. Freitag, Spende erbeten

Anthroposophie & Religion

22. und 23. Februar
Rudolf Steiner Haus, 18:00 Uhr

WIDAR UND MICHAEL. Vorträge, Gespräche und Musik

18–19.30 Uhr: Musikalischer Auftakt

Marret Winger, Sopran; Steffen Hartmann, Klavier

Der Zeitgeist Michael und Widar, der Geist des Nordens

Vortrag von Steffen Hartmann

20.15 Uhr: Musik | Die Dreiheit der Zeit – Michael, Christus und Widar

Vortrag von Volker Fintelmann

Samstag, 23. Februar 2019

10–11.30 Uhr: Musikalische Übungen mit Marret Winger. Welchen Anteil hat Widar am Heilen?

Beitrag von Volker Fintelmann und Gespräch

Pause

12–13.15 Uhr: Michael, Widar und der freie Mensch

Beitrag von Steffen Hartmann und Gespräch

14.30–15.15 Uhr: Musikalische Übungen mit Marret Winger

15.30– 17 Uhr: Meditative Wege zu Michael und Widar

Beitrag von Steffen Hartmann, mit Übungen und Gespräch. Musikalischer Ausklang

Veranstalter: Carus Akademie und Werkstatt für Anthroposophie. Gesamtkarte: 70,-/50,- Nur Freitag oder Samstag: je 35,-/25,- Anmeldung erbeten unter 040 4133 1630 oder info@rudolf-steiner-haus.de. Für das gemeinsame Mittagessen im Rudolf Steiner Haus am Samstag bitte extra anmelden.

Bildung

22.-24. Februar
Rudolf-Steiner Schule Hamburg-Bergedorf, 9:00 Uhr

Die Hamburger Frühjahrstagung

wird in diesem Jahr von der Rudolf-Steiner-Schule in Hamburg-Bergedorf ausgerichtet. Es werden 20 Arbeitsgruppen rund um das Thema Geistesgegenwart und Unterricht angeboten. Auch interessierte Eltern und Schüler*innen sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen! Weitere Informationen finden Sie unter www.waldorfschule-bergedorf.de/de/aktuelle_info

Bildung

Samstag, 23. Februar 2019
Rudolf Steiner Schule Harburg, 09:00 Uhr

Öffentliche Monatsfeier

 

 

Kunst & Kultur

Samstag, 23. Februar 2019
TONALi SAAL, Kleiner Kielort 3 - 5, 20144 Hamburg, 19:45 Uhr

Stars nah. Primus inter Pares: Gluzman für Szeryng

Lara Boschkor (Geige), Vadim Gluzman (Geige), Evgeny Sinaysky (Klavier). VVK 25,- Euro / Abendkasse 28,- Euro / Ermäßigt 16,- Bei Konzertkasse Gerdes unter 040 45 33 26

Bildung

Samstag, 23. Februar 2019
Rudolf Steiner Schule Nienstedten, 20:00 Uhr

„Alice im Wunderland“

von Alicia Agustín, nach Lewis Carroll, Klassenspiel der 8. Klasse

Anthroposophie & Religion

23./ 24. Februar
Rudolf Steiner Haus, Sa 10.00 – 17.00 Uhr / So 10.00 – 13.00 Uhr

Mythen und Märchen als Brücke zu fremden Kulturen

Seminar mit Dirk Nowakowski (www.nowakowski-erzaehler.de). Eintritt: 95,-, erm. 60,- Anmeldung: Ellen Engelhard 040 831 84 06, mail: ellen.engelhard@gmx.de, Märchenforum Hamburg

Anthroposophie & Religion

Sonntag, 24. Februar 2019
Michaels-Kirche, 11:15 Uhr

Wege zum Erahnen der Unendlichkeit. Unendlichkeit und Ewigkeit,

Einleitung, Uwe Sondermann. Der Mensch im Gespräch mit dem Unendlichen – eine mathematische Betrachtung von Uwe Hansen, Lehrer i.R.

Kunst & Kultur

Sonntag, 24. Februar 2019
Tobias Haus, 16:00 Uhr

Winterliche Vergnügungen mit Vivaldi und Telemann

Duo La Porta Musicale

Bildung

Sonntag, 24. Februar 2019
Rudolf Steiner Schule Nienstedten, 18:00 Uhr

„Alice im Wunderland“

von Alicia Agustín, nach Lewis Carroll, Klassenspiel der 8. Klasse

Anthroposophie & Religion

Montag, 25. Februar 2019
Rudolf Steiner Haus, 18:00-19:30 und 20:00-21:30

Konzentration, Kontemplation und Meditation

Seminar mit Jaap van de Weg, mit Darstellungen und Übungen. Eintritt: 20,- gesamt; 10,- pro Einheit. Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Montag

Anthroposophie & Religion

Dienstag, 26. Februar 2019
Johannes-Kirche, 19:30 Uhr

Das Leben der Anne Frank

„Ich sehe, wie die Welt immer mehr in eine Wüste verwandelt wird. Ich höre den anrollenden Donner immer lauter, der auch uns töten wird. Ich fühle das Leid von Millionen Menschen mit. Und doch: wenn ich zum Himmel schaue, denke ich, dass alles sich wieder zum Guten wenden wird.“ Vortrag Gerrit Balonier

Gesundheit

Dienstag, 26. Februar 2019
Familien-Lebensschule, Hagener Allee 70d, 22926 Ahrensburg, 20:00 Uhr

Notfall beim Kind – Was nun? 1. Hilfe im Säuglings- und Kindesalter

Was ist ein Notfall? Wann sollte man in die Kinderklinik fahren oder sogar 112 wählen? Wie leistet man 1. Hilfe bei Kindern? Wie kann man Unwohlsein, Schmerzen oder auch Husten lindern? Ein Abend für viele Fragen, die sich Eltern (und auch Großeltern!) immer wieder stellen! Leitung: Dr. Barbara v. Kries, Kinder- und Jugendärztin. Kosten: 15,-, Ermäßigung auf Anfrage. Anmeldung: gerbera.vk@gmx.de oder 04102/59207

Anthroposophie & Religion

Mittwoch, 27. Februar 2019
Rudolf Steiner Haus, 19:30 Uhr

Kann man Wiederverkörperung und Schicksal denkend verstehen?

Referat, Übungen und Gespräch mit Ernst Schuberth. Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

Anthroposophie & Religion

Donnerstag, 28. Februar 2019
Rudolf Steiner Haus, 18:30 Uhr

Icherkenntnis und Schicksalserkenntnis. Was ist Karma?

Meditationskurs mit Steffen Hartmann. Eintritt je Termin: 10,-, erm. 5,- Anmeldung unter info@rudolf-steiner-haus.de oder 41 33 16 30. Werkstatt für Anthroposophie

Kunst & Kultur

28. Februar, weitere Termine am 7.3., 14.3., jeweils 19-20 Uhr
Rudolf Steiner Buchhandlung, 19:00 Uhr

3 Abende Formenzeichnen

Den eigenen Rhythmus zwischen Anspannung und Lösen finden. Aus dem Alltag treten und ausprobieren, wie bin ich, welche Qualitäten nutze ich und welche könnte ich zusätzlich finden. Katja Sommer, Kunsttherapeutin. Kosten: 60,- (Ermäßigung durch den KulturRaum möglich). Anmeldung: Katja Sommer 0173 28 444 34  mail@kunsttherapie-Sommer.de

Kunst & Kultur

Donnerstag, 28. Februar 2019
TONALi SAAL, Kleiner Kielort 3 - 5, 20144 Hamburg, 19:45 Uhr

TONALiSTEN Konzert „Dialogen“

Arthur Rusanovsky (Violine), Eugenia Usimova (Gestaltung), Ksenia Fedoruk (Klavier), Terukaku Yamashita (Gitarre). Eintritt frei. Spenden an die Künstler.

Anthroposophie & Religion

Donnerstag, 28. Februar 2019
Christengemeinschaft Harburg, 20:00 Uhr

Die Priesterweihe

Betrachtungen mit Tabea Hattenhauer

Kunst & Kultur

Donnerstag, 28. Februar 2019
Alfred Schnittke Akademie International, 20:00 Uhr

Schostakowitsch – Ein Lebensbericht in Film und Musik

Film: Dmitri Schostakowitsch. Die Bratschensonate (1981), russisch, mit deutschen Untertiteln (der Film wurde beschlagnahmt. Aus einer zerschnittenen, versteckten Kopie gerettet)
Konzert: Sonate für Bratsche und Klavier, op. 147, von Dmitri Schostakowitsch (1906-1975). Tim-Erik Winzer, Bratsche. Olena Kushpler, Klavier. Wer den Film gesehen hat, hört die Bratschensonate neu. Eintritt: 15,- / 10,-

Anthroposophie & Religion

Donnerstag, 28. Februar 2019
Lukas-Kirche, 20:00 Uhr

Wiederkunft des Christus: In der Menschenweihehandlung.

Vorbereitung durch Verwandlungsprozesse. Einleitung und Gespräch. Die Pfarrer

Anthroposophie & Religion

Freitag, 1. März 2019
Domäne Fredeburg, Im „Alten Pferdestall“, 20:00 Uhr

Biologisch dynamischer Landbau – Der Hoforganismus als Individualität

Vortrag  - Landwirtschaft, Arne von Schulz:  Landwirt auf der Domäne Fredeburg. Eintritt: 7,- , erm. 5,- für Mitglieder

Kunst & Kultur

Samstag, 2. März 2019
Rudolf Steiner Haus, 19:30 Uhr

„Traumgereist und Nachtgeküsst“

Erzählabend mit Märchen von Träumen, erzählt von Petra Albersmann

Anthroposophie & Religion

Sonntag, 3. März 2019
Michaels-Kirche, 11:15 Uhr

Einführung in das Sakrament der Priesterweihe

Einleitung und Gespräch