Willkommen auf der Seite für Adressen, Veranstaltungen und Berichte aus Einrichtungen auf anthroposophischer Grundlage im Raum Hamburg

Das aktuelle hinweis-Magazin zum Herunterladen

Magazin herunterladen

Hier geht es zu den aktuellen Veranstaltungen

Mehr erfahren

Termine

Falls Sie gerne einen Ihrer Termine eintragen möchten, nehmen Sie bitte mit der Redaktion Kontakt auf:

Mittwoch, 5. August

5. August, 11:00 Uhr
Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg, Hufnerstraße 18, 22083 Hamburg

Online Infotage – Wie werde ich Waldorflehrer?
um 11.00 Uhr und 17.00 Uhr. Sie haben die Möglichkeit, per Videokonferenz mit Dozenten des Seminars für Waldorfpädagogik Hamburg ins Gespräch ... zu kommen. Wir stellen Ihnen die verschiedenen postgraduierten Studiengänge und die Besonderheiten des Studiums vor. Sie erfahren außerdem alles rund um Studienvoraussetzungen, Auswahl- und Anmeldeverfahren, sowie Finanzierung. Lernen Sie uns ganz persönlich kennenlernen und stellen live Ihre Fragen. Anmeldung über www.waldorfseminar.de Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

5. August, 11:00 Uhr
Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg, Hufnerstraße 18, 22083 Hamburg

Online Infotage – wie werde ich Waldorferzieher?
Waldorfkindergärten suchen jedes Jahr gut ausgebildete Erzieherinnen und Erzieher. Das Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg bietet eine dreijährige berufsbegleitende Weiterbildung zum/r Waldorferzieher*in ... an. Im Videochat geben Dozenten Auskunft über Voraussetzungen und Anforderungen der Studiengänge Kleinkindpädagogik, Kindergartenpädagogik und Hortpädagogik. Lernen Sie uns ganz persönlich kennenlernen und stellen live Ihre Fragen. Anmeldung über www.waldorfseminar.de Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Donnerstag, 6. August

6. August, 20:00 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

with the eyes of Art
Ausstellungseröffnung von Deborah Victoria Schütze

Samstag, 8. August

8. August, 10:00 Uhr
Domäne Fredeburg, Im „Alten Pferdestall“ und in der Natur.

„Herz, werde wach und singe…“
10 -13 Uhr. Singen mit Julia de Vries. Kosten pro Termin 15,- Anmeldung unter Tel: 04541-862142 oder unter

Freitag, 14. August

14. August, 19:30 Uhr
Christengemeinschaft Bergedorf

Apokalypse jetzt

Das Sendschreiben zu Sardes, die Offenbarung  unsere Zeit. (siehe Gemeindebrief), G. Ertlmaier

Samstag, 15. August

15. August, 11:00 Uhr
Domäne Fredeburg, Treffpunkt am „Alten Pferdestall“

Führung durch die Gärtnerei
Begleiten Sie unsere Gärtner auf die Gemüsefelder und in die Folienhäuser. Es erwartet Sie Spannendes über unseren vielseitigen Anbau sowie über die aufwändige und wichtige Arbeit der Züchtung. Eintritt frei

15. August, 11:00 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Eurythmie-Thementag: Spurensuche nach den kosmischen Urbildern des Menschenherzens. TAO – Das Tor des Löwen und der Sonne. Vom Rosenkreuz und dem Tautropfen.
11 -17 Uhr . Wahres Mitgefühl schafft Freiheit für die Welt. Anmeldung: Frederike von Dall´Armi, Tel 648 21 60,, 50,-

Sonntag, 16. August

16. August, 11:30 Uhr
Christengemeinschaft Bergedorf

Das Geistige und das Physische in der Beichte und der Kommunion
 Einleitung und Gespräch, G. Ertlmaier, T.Özkök

16. August, 11:30 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

Kommunion – Die heilende Arznei
Gesprächsrunde mit Tabea Hattenhauer

Donnerstag, 20. August

20. August, 19:30 Uhr
Lukas-Kirche

Bedrohtes Ich in uns selbst
Vortrag: Nadja Hölzer-Hasselberg

20. August, 20:00 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

Der Ostseeraum als Wiege der 6. Kulturepoche und die universelle Aufgabe Mitteleuropas
Teil 1: Die universelle Aufgabe Mitteleuropas. Vortrag von Ingrid Bartels

20. August, 20:00 Uhr
Michaels-Kirche

„Meine künstlerische Muttersprache ist nun mal der Mensch“ – Ernst Barlach zum 150ten.
Wichtige Motive seines Schaffens (mit Lichtbildern), Vortrag von Jörg Kirschmann, Lübeck

Samstag, 22. August

22. August, 11:00 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Eurythmie-Thementag mit Frederike von Dall’Armi – Im Tierkreis-Urbild des TAO
Im Tierkreis-Urbild des TAO Eurythmie-Thementag mit Frederike von Dall’Armi. Seminarbeitrag: 50 € / 70 €. Anmeldung unter 040 648 21 60 oder .

Sonntag, 23. August

23. August, 11:30 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

Ausflug nach Lüneburg
Picknick, Stadtführung und Salzmuseum mit Stephanie Jacoby-Schütt für Erwachsene & Kinder

Donnerstag, 27. August

27. August, 19:30 Uhr
Lukas-Kirche

Die Heiligkeit des Schlafes
Der Mensch und seine Engel; Vortrag: Dr. Andreas Fucke

27. August, 20:00 Uhr
Michaels-Kirche

Was kann und soll die Christengemeinschaft zum Umgang mit globalen Krisen beitragen … durch die Verkündigung?
Einleitung und Gespräch, Uwe Sondermann

27. August, 20:00 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

Der Ostseeraum als Wiege der 6. Kulturepoche und die universelle Aufgabe Mitteleuropas
Teil 2: Der Ostseeraum und die 6. Kulturepoche. Vortrag von Ingrid Bartels

Samstag, 29. August

29. August, 10:00 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

5. Hamburger GfK-Tag
Tag zur gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Infos und Anmeldung unter www.gfk-verein.hamburg.

Mittwoch, 2. September

2. September, 11:00 Uhr
Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg, Hufnerstraße 18, 22083 Hamburg

Online Infotage – Wie werde ich Waldorflehrer?
um 11.00 Uhr und 17.00 Uhr. Sie haben die Möglichkeit, per Videokonferenz mit Dozenten des Seminars für Waldorfpädagogik Hamburg ins Gespräch ... zu kommen. Wir stellen Ihnen die verschiedenen postgraduierten Studiengänge und die Besonderheiten des Studiums vor. Sie erfahren außerdem alles rund um Studienvoraussetzungen, Auswahl- und Anmeldeverfahren, sowie Finanzierung. Lernen Sie uns ganz persönlich kennenlernen und stellen live Ihre Fragen. Anmeldung über www.waldorfseminar.de Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

2. September, 16:00 Uhr
Waldorfkindergarten Kakenstorf, Lange Straße 2

Informationsnachmittag
16:00 h bis 17:00 h.

Donnerstag, 3. September

3. September, 20:00 Uhr
Michaels-Kirche

Was kann und soll die Christengemeinschaft zum Umgang mit globalen Krisen beitragen … durch die Seelsorge?
Einleitung und Gespräch, Uwe Sondermann

3. September, 20:00 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

„Wir brauchen ein Denken, das Kriege unmöglich macht“
Was kann die Christengemeinschaft in den nächsten 100 Jahren zum Frieden in der Welt beitragen? Vortrag von Dr. Günther Dellbrügger, Pfarrer i.R.

3. September, 20:00 Uhr
Domäne Fredeburg, Im „Alten Pferdestall“

Gesund aufwachsen in der digitalen Medienwelt – Bauernhofpädagogik
Vortrag von Peter Altmeyer. Ein Bauernhof ist bei weitem die reichste Lernumgebung, die existiert. Peter Altmeyer ist zutiefst davon überzeugt, dass ... Schule einen starken und wirksamen Beitrag zur Prävention im weitesten Sinne leisten wird, wenn sie Kindern eine existenzielle, fortdauernde Erfahrung von Verbindung und Zugehörigkeit ermöglicht, durch eine kontinuierliche, fürsorgliche, verantwortliche Arbeit mit und in der Natur. Eintritt: 7,-, erm. 5,- für Mitglieder Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Samstag, 5. September

5. September, 10:45 Uhr
Johannes-Kirche

Besuch des Dominikanerkonvents St. Johannis

Mittwoch, 16. September

16. September, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Die Welthaltigkeit des Denkens. Nach der Beschreibung in Kapitel III der „Philosophie der Freiheit˝ Rudolf Steiners.
Vortrag von Michael Kirn. Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

Samstag, 19. September

19. September, 10:00 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Meditation und inneres Leben: Die Seele als Schauplatz. Meditationstag mit Matthias Bölts mit inhaltlichen Darstellungen, meditativen Übungen und Gespräch. 
Seminarbeitrag: 50 €. Rudolf Steiner Haus Hamburg

Samstag, 26. September

26. September, 10:00 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Das Leben gestalten – auch in der Krise
Veranstaltung mit Matthias Bölts, Christiane Hagemann, Mariam Kiria, Ulrich Meier, Ingo Schöne, Celia Schönstedt, Michael Werner u. a. Anmeldung erforderlich unter . Eintritt: Hutkasse. Rudolf Steiner Haus Hamburg

Dienstag, 29. September

29. September, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Michaeli Feier – Drachenkampf in mir
Oliver Reichelt Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

Mittwoch, 30. September

30. September, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Michael – Erzengel und Zeitregent
Vortrag und Gespräch mit Oliver Reichelt Künstlerisch umrahmt mit Eurythmie zu Michaeli. Ausführende: Sozial-künstlerische Projektgruppe. Leitung: Frederike von Dall’Armi Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus