Willkommen auf der Seite für Adressen, Veranstaltungen und Berichte aus Einrichtungen auf anthroposophischer Grundlage im Raum Hamburg

Das aktuelle hinweis-Magazin zum Herunterladen

Magazin herunterladen

Hier geht es zu den aktuellen Veranstaltungen

Mehr erfahren

Termine

Falls Sie gerne einen Ihrer Termine eintragen möchten, nehmen Sie bitte mit der Redaktion Kontakt auf:

Liebe Leser*innen,
bedingt durch die Corona-Bestimmungen ist nicht sicher, ob die Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Schauen Sie zur Sicherheit auf den Webseiten der jeweiligen Einrichtungen nach.

Mittwoch, 14. April

14. April, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Warum arbeiten wir eigentlich? Können wir nicht alle tun, was wir am liebsten tun möchten?
Einleitung in das Thema von Kai Ehlers (Hamburg), Publizist und Russlandkenner. Veranst.: Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

Donnerstag, 15. April

15. April, 20:00 Uhr
Michaels-Kirche

Evangelium und Musik
Abendandacht und Musik mit Adriano da Silva-Trarbach, Gerhart Darmstadt (Violoncelli)

Freitag, 16. April

16. April, 17:00 Uhr
Kunstakademie Hamburg, Brehmweg 50, 22527 Hamburg

Info- und Aufnahmetag ILLUSTRATIONSDESIGN
Informationen und Gespräch zur Ausbildung an der Berufsfachschule für Buchillustration Hamburg (BfbH). Informationen und Anmeldung unter Tel.: 040/44 80661 oder E-Mail:

16. April, 17:00 Uhr
Kunstakademie Hamburg, Brehmweg 50, 22527 Hamburg

Info- und Aufnahmetag KUNSTTHERAPIE
Informationen über das Berufsbild des Kunsttherapeuten und die Ausbildung an der Kunstakademie Hamburg, sowie die Möglichkeit eines persönlichen Gesprächs mit einem ... der anwesenden Dozenten. Informationen und Anmeldung unter Tel.: 040/44 80 661 oder E-Mail: Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

16./17. April, Fr:18.00 – 20.30 Uhr, Sa 09.30 – 18.00 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Die Qualität der Raumesrichtungen in den Formen Rudolf Steiners
Fortbildung für ausgebildete Eurythmisten mit Carina Schmid, Dornach. Organisation u. Anmeldung: Frederike v. Dall´Armi, Tel. 648 21 60. Richtsatz: 150,- Begrenzte Teilnehmerzahl.

16. April, 19:30 Uhr
Lukas-Kirche

Bekräftigen und Loslassen
Segen an der Schwelle der Lebensreife Vortrag zur Einstimmung auf die Konfirmation: Ulrich Meier

16. April, 20:00 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

Wer wird geboren, wer stirbt? – Metamorphosen des Menschen
Vortrag von Laszlo Böszörmenyi

Samstag, 17. April

17. April, Uhrzeit bitte auf der website der Schule anschauen
Rudolf Steiner Schule Wandsbek

öffentliche Monatsfeier

17. April, von 10:00 bis 18:00 Uhr
Rudolf Steiner Buchhandlung

Wir begehen den 40. Geburtstag der Rudolf Steiner Buchhandlung.
Treten Sie ein in die Buchhandlung! Tel.: 040/442 411

17. April, 10.00-13.30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Meditation und inneres Leben: Praxis der Meditation
Meditationstag mit Matthias Bölts. Themen: Vom Spruch zum Mantram – Anregungen für den Aufbau einer Meditation. Zur Verwandlung des Denkens – ... Übungen zur Konzentration und Imagination. Innere Leere und Stille – Ansätze für Inspiration. Teilnahmegebühr: 30,- Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

17. April, 10.00 – 13.30 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

Übungen zu Metamorphosen der Aufmerksamkeit
Seminar mit Laszlo Böszörmenyi

17. April, 18:30 Uhr
TONALi Saal, Kleiner Kielort 3-5

Brautkleid bleibt Brautkleid. Johannes Kirchberg & Band
Die Weltuntergangsstimmungskanone Johannes Kirchberg wacht wie immer eines Morgens auf. Und ist sich diesmal sicher: Meine Probleme möchte ich haben. Sie ... auch? Dann sind Sie genau richtig im Programm von Johannes Kirchberg. Mit Band und mit großem Besteck. Neue Lieder, unerhörte Lieder, freche Texte, listige Texte. Künstler:innen: Johannes Kirchberg, Frank Meiller, Saxophon, Klarinette, Querflöte; Tobias Günnemann, Cajon; Henning Kiehn, Kontrabass. Tickets: Nur online erhältlich im TONALi Ticketshop Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Sonntag, 18. April

18. April, 17:00 Uhr
Rudolf Steiner Haus

EURYTHMIE SALON an der Alster
Künstlerpersönlichkeiten geben Einblicke in ihren eurythmischen Werdegang und kommen mit Ihnen in Dialog. Zu Gast: Carina Schmid – „Eurythmie und Leben ... – eine Symphonie in Bewegung“. Berufliche Weiterbildung für Eurythmisten*innen. Anmeldung unter . Veranst.: Rudolf Steiner Haus Hamburg / Delphi Orga Team/ Quo Vadis Impresariat Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Montag, 19. April

19. April, 20:00 Uhr
Einwahldaten hier: https://waldorfschule-wandsbek.de/eltern/medienkreis/veranstaltungen

„Die Qualität menschlicher Beziehung in Zeiten von Homeschooling und Digitalisierung – warum der Wiederbeginn des Regelunterrichts an Schulen so wichtig ist!“
Vortrag von Frau Dr. Michaela Glöckler, Kinderärztin und emeritierte Leiterin der Medizinischen Sektion am Goetheanum, Dornach / Schweiz, u. a. bekannt ... als Co-Autorin der „Kindersprechstunde“.. Der Medienkreis der Rudolf Steiner Schule Hamburg- Wandsbek und die Medienwerkstatt der Rudolf Steiner Schule Bergstedt veranstalten gemeinsam einen Online-Vortrag in Form eines Live-Streams. Siehe auch unter Veranstaltungsanzeigen Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Dienstag, 20. April

20. April, 19:30 Uhr
Johannes-Kirche

„Ich bin der wahre Weinstock, ihr seid die Reben.“ (Johannes 15, 1-27)
Die Perikopen aus dem Johannes Evangelium, Gerrit Balonier

Mittwoch, 21. April

21. April, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Einkommen ohne Gegenleistung? Wo ist es berechtigt? Wo nicht?
Einleitung in das Thema von Rolf Speckner, Schriftsteller und Dozent. Veranst.: Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

Donnerstag, 22. April

22. April, 19:30 Uhr
Lukas-Kirche

Die Lehren des Auferstandenen und die Jünger: Johannes und Maria
Andacht, Predigt im Dialog und Musik

22. April, 20:00 Uhr
Michaels-Kirche

Evangelium und Musik
Abendandacht und Musik mit Florian Huber (Viola)

Freitag, 23. April

23. April, 19:00 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Gesundheit oder Freiheit? Die Coronakrise als Herausforderung der Debattenkultur
Vortrag von Stefan Padberg. Eintritt: 10,-. Anmeldung unter

23. April, 19:30 Uhr
Magdalena Gemeinde Bergedorf

„… und der Mensch immer mehr zu dem werden wird, was er sich selber denkt.“ R.Steiner – Die Sprache der Gedanken
Vortrag, G. Ertlmaier

Samstag, 24. April

24. April, 10-14 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Traumapädagogik mit Musik
Fortbildung und Austausch für Lehrer, Erzieher und Interessierte mit Martin Straube, Barbara Hanssen und Matthias Bölts Informationen und Anmeldung: www.menschmusik.de

24. April, 15.00 Uhr-18.00 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Werkstatt für biografisch kreatives Schreiben
wurde verschoben vom Februar. Finden wir die richtigen Worte, um Begebenheiten unseres Lebens wieder lebendig werden zu lassen? In dieser ... Werkstatt stellen wir uns schreibend unserer Biografie gegenüber. Das Verfassen von kurzen Texten kann helfen, den Sinn des Gelebten zu finden, die Essenz herauszufiltern, Vergangenes zu verarbeiten, den Zugang zur eigenen Kreativität zu finden. Wir tauchen ein in die zauberhaften, bewegenden oder auch dramatischen Augenblicke unseres Lebens, die uns geprägt haben.  Wir versuchen schreibend, daraus Verwandlungsmöglichkeiten und Impulse für die Zukunft zu finden. In der Werkstatt für biografisch-kreatives Schreiben vermitteln wir Hilfen, wie Sie damit beginnen können: geleitete Imaginationen, Sinneskanäle öffnen, das Schreiben einfach fließen lassen, serielles Schreiben, Methoden der Verfremdung, verschiedene Stilelemente, lebendige Anfänge, prägnante Schlüsse, Strukturierungshilfen, Haikus, Gedichte und vieles mehr. Spaß und Entdeckerfreude sollen im Vordergrund stehen, wenn Sie die Fülle und Kostbarkeiten Ihres Lebens zum Ausdruck bringen. Kursleiterinnen: Maria Schulenburg, ehem. Schauspielerin, Rhetorik-und Kommunikationstrainerin Christine Pflug, Biografieberaterin, Psychotherapeutin HP, Redakteurin, Autorin Termine: Samstag, 24. April von 15.00-18.00 Uhr. Kosten: 30,- Montag, 10.5. / 17.5./ 31.5./ 7.6./ Kosten je Abend: 15,-. Anmeldung unter oder 040 41 33 16 30. Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Sonntag, 25. April

25. April, 11:15 Uhr
Michaels-Kirche

Die neue Offenbarung, Johannes 21
Einleitung und Gespräch

Montag, 26. April

26. April, 20:00 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Was ist das Gemeinsame von einem Selfie und dem „Apollinischem Kurs“ für Eurythmisten?
Das Ringen um zeitgemässe Umkreis-Perspektiven auf das Ich. Vortrag von Stefan Hasler. Eintritt: 10,-. Veranst.: Anthroposophische Gesellschaft - Zweig am Montag

Dienstag, 27. April

27. April, 19:30 Uhr
Johannes-Kirche

„Ich gehe zum Vater“ (Johannes 16, 1-24)
Die Perikopen aus dem Johannes Evangelium, Luke Barr

Mittwoch, 28. April

28. April, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Was ist der Unterschied zwischen Real- und Finanzwirtschaft?
Einleitung in das Thema von Heidjer Reetz, Sozialwissenschaftler und Energietechniker (Hamburg). Vreanst.: Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

Donnerstag, 29. April

29. April, 18:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Die Apokalypse der Gegenwart
„Wie finde ich eine innere Aufrechte in der Krise?“ Wöchentlicher Meditationskurs mit Steffen Hartmann Eintritt je Abend: 10,- Anmeldung unter

29. April, 19:30 Uhr
Lukas-Kirche

Die Lehren des Auferstandenen und die Jünger
Maria von Magdala und Petrus, Andacht, Predigt im Dialog und Musik

29. April, 20:00 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

An der Grenze des Unerhörten
Aus dem Leben des Dag Hammarskjöld Vortrag von Annette Semrau, Kiel

30. April - 1. Mai

30. April - 1. Mai, Fr. 13:30 Uhr, Einlass ab 12:00 Uhr, Ende 16:00 Uhr
Ort Digital, Veranstalter GLS Treuhand

Der vierte Geldgipfel unter dem Titel „Respekt oder Rendite“ startet online!
Die Vorboten einer erneuten Finanz- und Systemkrise zeigen sich in Corona-Zeiten wie unter einem Brennglas und die Notwendigkeit des Handels wird ... überdeutlich. An zwei Konferenztagen werden sich hochrangige Expert*innen zusammen mit den Teilnehmer*innen lebendig austauschen und Handlungsideen entwickeln. Wir laden herzlich alle Menschen ein, die inhaltlichen Input mit der Reflexion der eigenen Zukunftsvision und Handlungsfähigkeit verbinden möchten! Anmeldungen sind ab sofort möglich bis Fr, 30. Apr. 21, GLS Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

1. und 2. Mai

1. und 2. Mai, Sa 10.00 – 17.00 Uhr/So 10.00 – 16.00 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Kraftorte gestalten – wie ich mich in Zeiten des äußeren Umbruchs innerlich neu ausrichte
Malworkshop mit Angela Sommerhoff (www.angelasommerhoff.com) Kosten: 220,-, erm. 150,- (Mitglieder Gesundheit Aktiv nord) Anmeldung unter

Sonntag, 2. Mai

2. Mai, 17:00 Uhr
Rudolf Steiner Haus

EURYTHMIE SALON an der Alster
Künstlerpersönlichkeiten geben Einblicke in ihren eurythmischen Werdegang und kommen mit Ihnen in Dialog. Zu Gast: Melaine MacDonald – „Von damals bis ... dato“ Berufliche Weiterbildung für Eurythmisten*innen. Anmeldung unter Veranst.: Rudolf Steiner Haus Hamburg / Delphi Orga Team / Quo Vadis Impresariat Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Montag, 3. Mai

3. Mai, 20:00 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Immunität als Resultat von Krankheit und Heilung
Möglichkeiten zur Stabilisierung und Stärkung des Immunsystems. Vortrag von Dr. Hans-Joachim Albrecht, Eintritt 10,-. Veranst.: Anthroposophische Gesellschaft - Zweig am Montag

Dienstag, 4. Mai

4. Mai, 19:30 Uhr
Johannes-Kirche

„Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben.“ (Johannes 14, 1-31)
Die Perikopen aus dem Johannes Evangelium Gerrit Balonier, Gesprächskreis

Mittwoch, 5. Mai

5. Mai, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Was ist und wie entsteht Geld? Brauchen wir neue Regelungen des Geldwesens? Wie könnten sie aussehen?
Einleitung in das Thema von Prof. Dr. Ernst Schuberth, Autor zweier Bücher zur Wirtschaftskunde in Waldorfschulen. Veranst.: Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

Donnerstag, 6. Mai

6. Mai, 19:30 Uhr
Alfred Schnittke Akademie

Tage des Exils »… bis Ende des Dritten Reichs ausgebucht!«
Leonie Burgemeister (Gesang), Alain Newcombe (Flügel) Mit den oben zitierten Worten lehnte der Pianist Ferdinand Rauter im Jahr 1933 die Einladung ... der Reichskulturkammer zu einem Konzert in Dresden ab. Damals machte der Österreicher mit zeitweiligem Wohnsitz in Hamburg Furore, als er mit der isländischen Sängerin Engel Lund Volkslieder aus aller Welt auf die Konzertbühnen brachte. Die Musikhistorikerin Jutta Raab Hansen schildert den Lebensweg Rauters im englischen Exil. Eintritt: 10,- Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

6. Mai, 19:30 Uhr
Lukas-Kirche

Die Lehren des Auferstandenen und die Jünger: Die Emmaus-Jünger und Thomas
Andacht, Predigt im Dialog und Musik

Samstag, 8. Mai

8. Mai, 14.00 - 18.00 Uhr — Freier Veranstalter
ZusammenLeben e.V., Wohldorfer Damm 20, 22395 Hamburg

Begegnungstag Logra – die neue Bewegungsschulung
Eine Einführung in Logra (Logos Gradualis) anhand von Bewegungsübungen, außerdem Informationen über die Ausbildung. Weitere Auskünfte und Anmeldung unter Maria Tita, Schule ... für Logos Gradualis, Hauptstraße 38, 69434 Hirschhorn, Fon: 06272/5130421, sowie www.logos-gradualis.org Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Freitag, 28. Mai

vom 9.-10.4. verschoben auf den 28.-29.5., 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

101 Jahre „Geisteswissenschaft und Medizin“. FESTVERANSTALTUNG
., 17.00-18.30 Uhr Wir brauchen eine Intuitive Medizin . Zur Geschichte des ersten Ärztekurses Vortrag von Volker Fintelmann ., 19.30-21.00 Uhr Die Seele ... ist in Wirklichkeit, in der Tat Licht. Geisteswissenschaftlich begründete Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Vortrag von Markus Treichler ., 10.00-11.30 Uhr Lege Deine Hand auf mich Pflege- und Kunsttherapien (Eva-Maria Batschko) Die Mistel ist das zukünftige Krebsheilmittel Vortrag von Volker Fintelmann 10.04., 12.00-13.00 Uhr Buchpräsentation „Seele und Leib“ & Ausklang Volker Fintelmann, Markus Treichler Kostenbeitrag: 60,-, ermäßigt 45,- (inkl. Verpflegung) Anmeldung unter Die Veranstaltung ist derzeit ausgebucht – es gibt eine Warteliste. Veranst.: Carus Akademie, Rudolf Steiner Haus Hamburg Mehr anzeigen
Weniger anzeigen