Der Mensch kann in sich ein Göttliches finden, weil sein ureigenstes Wesen dem Göttlichen entnommen ist.

Rudolf Steiner

Anthroposophie & Religion

Samstag, 18. September

18. September,  10.00 – 13.30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Meditation und inneres Leben „Vom Spruch zum Mantram“
Anregungen für den Aufbau einer Meditation mit Matthias Bölts. Teilnahmegebühr: 30,-. Rudolf Steiner Haus Hamburg

Sonntag, 19. September

19. September, 10:00 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

Die Menschenweihehandlung mit der Weihe unseres neuen Altarbildes
durch Christian Bartholl, Lenker der Region Norddeutschland

Montag, 20. September

20. September, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Woher? Wohin? Die urindische und die urpersische Kultur
Kurs mit Helmut Eller und Rolf Speckner, Kursbeitrag 10,- pro Abend

Dienstag, 21. September

21. September, 19:30 Uhr
Johannes-Kirche

Athen, Griechenland: Eindrücke von einem Besuch
mit Luke Barr

Mittwoch, 22. September

22. September, 19:00 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

Das irische Christentum und die zukünftige Entwicklung der Christengemeinschaft
Vortrag von Uwe Sondermann, Pfarrer in HH-Blankenese

22. September, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Blut und Nerv
Einleitung und Gespräch mit Dr. med. Christoph Bernhardt. Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

Donnerstag, 23. September

23. September, 19:30 Uhr
Lukas-Kirche

BRENNPUNKT MENSCH Der Geistige Beitrag zur Gesundheit
Vortrag von Laurens Hornemann, Pfarrer in Dortmund

23. September, 20:00 Uhr
Michaels-Kirche

Das zukünftige Erleben der göttlichen Welt. Anregungen aus dem irischen Christentum.
Vortrag zum 100. Geburtstag der Christengemeinschaft. Uwe Sondermann

24. - 26. September

24. September,  Fr: 19.30 Uhr, Sa: 11 Uhr, So: 11 Uhr
Rudolf Steiner Buchhandlung

Im Blick Rudolf Steiners: Der Grundirrtum der Naturwissenschaft und die Fundamentalfrage der Medizin
Seminar Wochenende mit Andreas Wilke. "... Er [der Herausgeber] fand ... den Grund vieler Irrtümer der modernen Naturwissenschaft in der ganz ... falschen Stellung, welche die letztere der einfachen Sinnesempfindung angewiesen hat. Unsere Wissenschaft verlegt alle sinnlichen Qualitäten (Ton, Farbe, Wärme etc.) in das Subjekt und ist der Meinung, daß «außerhalb» des Subjektes diesen Qualitäten nichts entspreche als Bewegungsvorgänge der Materie." Rudolf Steiner: »Goethes naturwissenschaftliche Schriften, III. Band« - VORREDE "... Wo immer diese Frage, diese Fundamentalfrage aufgetaucht ist ...: Wie kommt man eigentlich damit zurecht, daß die Krankheitsprozesse doch auch Naturprozesse sind? - da sucht man sich so bald wie möglich immer wiederum um die Sache zu drücken. ..." Rudolf Steiner: Vortragsnachschrift vom 21. März 1920 in Dornach. Anmeldung für dieses Seminar ist erforderlich! Kostenbeitrag: 70,- (Richtsatz) Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Samstag, 25. September

25. September, Uhrzeit bitte in der Gemeinde erfragen
Lukas-Kirche

Abenteuernacht auf Gut Wulfsdorf
für Kinder von 8 – 10 Jahren, Handzettel und Anmeldung in der Gemeinde

Montag, 27. September

27. September, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Woher? Wohin? Die ägyptische Kultur und unser Geist
Kurs mit Helmut Eller und Rolf Speckner, Kursbeitrag 10,- pro Abend

Dienstag, 28. September

28. September, 19:30 Uhr
Johannes-Kirche

Michaeli: Die Angst und ihre Verwandlung
mit Luke Barr & Dr. Franka Göthe "Die Gefahr zu meiden ist auf Dauer nicht sicherer als sich ihr auszusetzen. Die ... Ängstlichen werden genauso oft er wischt wie die Mutigen." (Helen Keller) Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Mittwoch, 29. September

29. September, 16:30 Uhr
Lukas-Kirche

Michaelifest für Schulkinder

29. September, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Buchhandlung

Die Idee der Erkenntnis, wie Rudolf Steiner sie feststellt, in ihrer Notwendigkeit für die Gegenwart.
Ein Gespräch zwischen Heidjer Reetz und Andreas Wilke. Bitte mit Anmeldung

Donnerstag, 30. September

30. September, 16:00 Uhr
Lukas-Kirche

Michaelifest für kleine Kinder
(3-6 Jahre)

30. September, 19:00 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

Raphael
Bildbetrachtungen mit Deborah Victoria Schütze

30. September, 19:30 Uhr
Lukas-Kirche

BRENNPUNKT MENSCH Die vier Stufen in der Menschenweihehandlung und die vier Schritte der spirituellen Konfliktbewältigung
Vortrag von Harry Lohse, Lenker der Region Bayern

Freitag, 1. Oktober

1. Oktober, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Elise und Erna Wolfram: Leben im Umkreis Rudolf Steiners.
Zum Erscheinen ihrer Biografie von Rolf Speckner. Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

1. - 3. Oktober

1. Oktober, ab 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Buchhandlung

Seminarwochenende mit Rüdiger Blankertz

Montag, 4. Oktober

4. Oktober, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Woher? Wohin? Die griechisch-römische Kultur und unsere Seele1
Kurs mit Helmut Eller und Rolf Speckner, Kursbeitrag 10,- pro Abend