Der Mensch kann in sich ein Göttliches finden, weil sein ureigenstes Wesen dem Göttlichen entnommen ist.

Rudolf Steiner

Anthroposophie & Religion

Donnerstag, 21. Januar

21. Januar, 18:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Anthroposophische Meditation: Meditativer Umgang mit der Angst
Meditationskurs mit Steffen Hartmann Eintritt pro Abend: 10,-, erm. 5,-. Anmeldung unter oder 04041 33 16 30. Werkstatt für Anthroposophie

21. Januar, 19:30 Uhr
Lukas-Kirche

Vom Verschwinden der Rituale
Marcus Knausenberger

21. Januar, 20:00 Uhr
Christengemeinschaft Harburg 

Was hat der Sturz der Geister der Finsternis mit der Elektrizität zu tun?
Vortrag von Gerhard Ertelmaier, Pfarrer i.R.

Samstag, 23. Januar

23. Januar, 13.00 – 18.00 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

LebensKunst: Hass ist die Kehrseite der Liebe – Friedfertigkeit beginnt mit mir selbst
Seminar mit Ulrich Meier und Claudine Nierth. Seminarbeitrag: 49,-. Anmeldung unter

Sonntag, 24. Januar

24. Januar, 11:15 Uhr
Michaels-Kirche

Die aktuellen Zeitereignisse im Spiegel der Evangelien, II
Einleitung und Gespräch

Montag, 25. Januar

25. Januar, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich? Verstand und Vernunft
Eine Einführung in die Anthroposophie mit Helmut Eller und Rolf Speckner. Unkostenbeitrag von 10,- pro Abend. Anm. Rolf Speckner Tel.: 8992083 und Helmut Eller 6038884

Dienstag, 26. Januar

26. Januar, 19:30 Uhr
Johannes-Kirche

GEIST UND MATERIE – Wasser und Wein
zu Johannes 2 - Die Hochzeit zu Kana, Gerrit Balonier

Mittwoch, 27. Januar

27. Januar, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Warum erkrankt der Mensch?
Einleitung und Gespräch mit Robert Jankowski zum 2. Kapitel aus Grundlegendes für eine Erweiterung der Heilkunst. Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

Donnerstag, 28. Januar

28. Januar, 18:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Anthroposophische Meditation: Meditativer Umgang mit dem Zweifel
Meditationskurs mit Steffen Hartmann Eintritt pro Abend: 10,-, erm. 5,-. Anmeldung unter oder 04041 33 16 30. Werkstatt für Anthroposophie

28. Januar, 19:30 Uhr
Lukas-Kirche

Kultus im Zeitalter der Mysterien des Ichs
Jörgen Day

28. Januar, 20:00 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

Nikola Tesla – eine Biografie unter Strom
Vortrag von Gerhard Ertelmaier, Pfarrer i.R.

Montag, 1. Februar

1. Februar, 18:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Meditation und inneres Leben: Grundgesten und Stufen der Meditation
Kennenlernen verschiedener Ansätze für das Meditieren. Kurs in sieben Abenden mit Matthias Bölts. Kosten je Termin: 10,-. Anmeldung unter oder 040 41 33 16 30

1. Februar, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich? Die zwölf Sinne des Menschen I
Eine Einführung in die Anthroposophie mit Helmut Eller und Rolf Speckner. Wir bitten um einen Unkostenbeitrag von 10,- pro Abend. Anm. Rolf Speckner Tel.: 8992083 und Helmut Eller 6038884

Dienstag, 2. Februar

2. Februar, 19:30 Uhr
Johannes-Kirche

GEIST UND MATERIE – Leib, Seele und Geist
zu Matthäus 8 - Der Hauptmann von Kapernaum, Ulrich Meier

Mittwoch, 3. Februar

3. Februar, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus Hamburg

Zu den biologischen Grundlagen des zellulären Lebens
Vortrag von Michael Knöbel. Anthroposophische Gesellschaft, Zweig am Rudolf Steiner Haus

Donnerstag, 4. Februar

4. Februar, 19:30 Uhr
Lukas-Kirche

Substanzen im Kultus: Brot und Wein
Die Pfarrer

4. Februar, 20:00 Uhr
Christengemeinschaft Harburg 

Mit dem und gegen den Strom
Vortrag von Gerhard Ertelmaier, Pfarrer i.R.