Willkommen auf der Seite für Adressen, Veranstaltungen und Berichte aus Einrichtungen auf anthroposophischer Grundlage im Raum Hamburg

Das aktuelle hinweis-Magazin zum Herunterladen

Magazin herunterladen

Hier geht es zu den aktuellen Veranstaltungen

Mehr erfahren

Termine

Falls Sie gerne einen Ihrer Termine eintragen möchten, nehmen Sie bitte mit der Redaktion Kontakt auf:

Liebe Leser*innen,
bedingt durch die Corona-Bestimmungen ist nicht sicher, ob die Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Schauen Sie zur Sicherheit auf den Webseiten der jeweiligen Einrichtungen nach.

Samstag, 28. Januar

28. Januar, 09:30 Uhr
Rudolf Steiner Schule Harburg

Öffentliche Monatsfeier

28. Januar, 19:00 Uhr
Rudolf Steiner Haus

„Die Göttliche Komödie“ von Dante Alighieri
Eurythmie-Aufführung zu Motiven aus der „Göttlichen Komödie“ mit Sprache, Percussion und Flöte. Projektensemble der Freien Eurythmiegruppe Stuttgart. Eintritt: 20,-, erm. 12,-

28. Januar, 20:00 Uhr
Rudolf Steiner Schule Bergstedt

Oberstufenkonzert

Sonntag, 29. Januar

29. Januar, 11:30 Uhr
Johannes-Kirche

Die Schwarze Madonna
mit Luke Barr

Montag, 30. Januar

30. Januar, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Kann ich das Leben in mir wahrnehmen?
Eine Einführung in die Anthroposophie, mit Rolf Speckner und Marlies Weymar. Beitrag: 10,- je Abend, Auskunft: Rolf Speckner 040 899 20 83

Dienstag, 31. Januar

31. Januar, 19:00 Uhr
Johannes-Kirche

Die „Ich-bin“-Worte
Beiträge, Eurythmie und Gespräch, mit Almuth Steffens, Steffen Hartmann & Luke Barr

Mittwoch, 1. Februar

1. Februar, 10.00 und 17.00 Uhr
Waldorfseminar, Hufnerstraße 18

Infotag – Wie werde ich Waldorflehrer*in?
Jeden 1. Mittwoch im Monat haben Sie die Möglichkeit, sich über Ihren Einstieg in die Waldorfpädagogik zu informieren. Und weil zurzeit ... alles ständig im Wandel ist, können Sie entscheiden, ob Sie uns vor Ort kennenlernen oder online von zuhause “reinschauen” möchten. Den digitalen „Türöffner“ finden Sie unter https://waldorfseminar.de/lehrerin-werden/fuer-interessierte/infotage/ Wir stellen Ihnen den besonderen Beruf “Waldorflehrer*in” vor. Lernen Sie unsere unterschiedlichen Weiterbildungsmöglichkeiten und Masterstudiengänge kennen und erfahren Sie aus erster Hand alles über Studienvoraussetzungen, Auswahl- und Anmeldeverfahren, sowie Finanzierung. Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

1. Februar, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

Die sieben Ich-Bin-Worte aus dem Johannesevangelium
Vortrag von Steffen Hartmann. Veranst. Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

1. Februar, 19:30 Uhr
Musiktherapeutische Praxis Heiddiek 6, Hamburg-Bergstedt

„Klinge, schwinge und singe dich frei – Licht muss wieder werden!“
mit jahreszeitlichen Klängen zur Lichtmess-Zeit in Verbindung kommen mit der Tiefe der Erde und der Weite des Himmels. Offener gesundheitsförderlicher Musik-, ... Klang- und Gesangsthereapeutischer Abend mit Monika Gramm (Musiktherapeutin). Keine musikalischen Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Kosten 10,-, ermäßigt 8,-. Veranstalter: Isis-Insititut-Hamburg Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Donnerstag, 2. Februar

2. Februar, 19:00 Uhr
Michaels-Kirche

Die Aufgaben von Täufling, Eltern, Paten und Gemeinde
100 Jahre erneuerte Sakramente, Drei Abende zur Taufe, jeweils Einleitung und Gespräch

2. Februar, 19:00 Uhr
Rudolf Steiner Schule Lüneburg, Walter-Bötcher-Str. 6

„Entschiedene Eltern – Zufriedene Kinder“
Vortrag Frau Kiel-Hinrichsen

2. Februar, 19:30 Uhr
Lukas-Kirche

Krankheit und Heilung aus spiritueller Sicht
Christentum ohne Konfession: Warum das Christsein zeitgemäß ist. Vortrag. Dr. Christoph Bernhardt, Arzt

Freitag, 3. Februar

3. Februar, 19:30 Uhr
Magdalena-Gemeinde Bergedorf

Notfallpädagogik
Vortrag, Birgit Marie Stoewer. Sa. 4 .2. 10.00 h - 12.30h. Notfallpädagogik. Seminaristische Arbeit zum Thema mit Birgit Marie Stoewer. Bitte anmelden!

Samstag, 4. Februar

4. Februar, 10-11:30
Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft Bergstedt, Kaudiekskamp 6a, Hamburg-Bergstedt

Supervisions- und Intervisions-Treffen zur waldorforientierten Pentagramm-Traumapädagogik
Anmeldung und Auskunft: Dipl.-Psych. A. Horster-Schepermann 23994758. Kostenbeitrag: 20,- Veranstalter: Isis-Institut-Hamburg

4. Februar,  15.00-18.00 Uhr
Lukas-Kirche

Epiphanias und biografisches Schreiben
Wir entdecken schreibend das Urbild von Epiphanias in unserer Biografie. Seminar mit Brigitte Olle, Pfarrerin, Christine Pflug, Biografieberaterin und Autorin. Anmeldung: Brigitte Olle 04102/777612, oder Christine Pflug 040/4104171,

Sonntag, 5. Februar

5. Februar, 11:00 Uhr
Johannes-Kirche

Kirchencafé

5. Februar, 11:15 Uhr
Lukas-Kirche

Café da Luca
mit Antiquariat. Kuchen und Salatspenden sind willkommen. Kontakt: Fam. Lamp, Tel. 6405171

5. Februar, 11:15 Uhr
Christengemeinschaft Harburg

Sonntagsfeier und Gemeindefrühstück

5. Februar, 11:30 Uhr
Magdalena-Gemeinde Bergedorf

Bildgespräche von Walter Giezendanner
Eine besondere Ausstellung. Ausstellungseröffnung

Montag, 6. Februar

6. Februar, 19:30 Uhr
Rudolf Steiner Haus

„Die Glieder wecken den Kopf“.
Eine Einführung in die Anthroposophie mit Rolf Speckner und Marlies Weymar. Beitrag: 10,- je Abend. Auskunft: Rolf Speckner 040 899 20 83

6., 7., 8. Februar

6. Februar, jeweils 18-20.30 Uhr
Rudolf Steiner Schule Bergedorf

Präsentationen der Jahresarbeiten
der 8. Klasse

Dienstag, 7. Februar

7. Februar, 16.30 bis 20.00 Uhr
Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg e.V. Hufnerstr. 18, 22083 HH

Reinschnuppern in die duale Ausbildung!
Tag der offenen Tür

7. Februar, 19:00 Uhr
Johannes-Kirche

Die Ich-bin-Worte
mit Almuth Steffens, Steffen Hartmann & Luke Barr. mit Beiträgen, Eurythmie und Gespräch.